Stellenangebote

Mitarbeit beim Versicherungsombudsmann e. V.
In der Schlichtungsstelle kümmern sich über 45 Mitarbeiter um die Anliegen der Versicherungskunden.

Versicherungskaufleute im Servicecenter nehmen die Beschwerden entgegen. Sie stehen im Kontakt mit den Beschwerdeführern, helfen ihnen bei der Formulierung des Beschwerdeziels sowie der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen.

Die Referenten der juristischen Abteilung unterstützen den Ombudsmann bei der rechtlichen Beurteilung der Beschwerden. Sie prüfen die Ansprüche der Beschwerdeführer, führen die juristische Korrespondenz, loten Einigungsmöglichkeiten aus und entscheiden in Abstimmung mit dem Ombudsmann über die Berechtigung der Beschwerde. Weiter beschäftigt der Verein Mitarbeiter im Sekretariat und in der Verwaltung. Im Rahmen unserer Kapazitäten bilden wir auch gern Praktikanten und Referendare aus.

Es ist unser Anspruch, die Anliegen der Versicherungskunden bestmöglich zu behandeln. Dies gilt nicht nur in fachlicher Hinsicht, sondern z. B. auch in Bezug auf die Kommunikation mit den Beschwerdeführern und die Effizienz des Verfahrens. Um die Beschwerdebearbeitung in hoher Qualität sicherzustellen, brauchen wir gute Mitarbeiter. Dabei kommt es uns auf überdurchschnittliche Kompetenzen und besonderes Engagement an.

Aktuell suchen wir Verstärkung für unser Servicecenter

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Unterlagen unter Angabe des Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins an Frau Unterlauf. Sie steht Ihnen auch für Auskünfte zur Verfügung (Tel.: 030 20605813).

In den übrigen Arbeitsbereichen sind wir derzeit komplett.
Wir freuen uns dennoch über aussagekräftige Bewerbungen, da wir erfahrungsgemäß immer wieder einmal Personalbedarf haben, der auch kurzfristig eintreten kann.

Anforderungen Volljuristin/-en

Volljuristin/-en (Vollzeit)

mit sehr guten zivilrechtlichen Kenntnissen und möglichst versicherungsrechtlicher Berufserfahrung.

Ihr Aufgabengebiet

Ihre Hauptaufgabe besteht in der juristischen Prüfung und Bearbeitung von Beschwerden. Sie sind verantwortlich von der Klärung der Sachverhalte über die Unterbreitung von Schlichtungsvorschlägen bis hin zum Abfassen des Bescheides.

Ihr Profil

Sie kennen sich ausweislich Ihrer Examensergebnisse im Zivilrecht bestens aus. Zudem besitzen Sie gute Kenntnisse im Privatversicherungsrecht und haben vielleicht bereits mehrjährige versicherungsrechtliche Erfahrung, beispielsweise bei einem Versicherungsunternehmen, gesammelt. Sie arbeiten stets zielorientiert, sind entscheidungssicher, zeigen Einsatzbereitschaft und erreichen auch unter Belastung zutreffende Ergebnisse. Zudem sind Sie in der Lage auch schwierige rechtliche Zusammenhänge juristischen Laien verständlich und überzeugend zu vermitteln.

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Anforderungen Verwaltungskraft

Mitarbeiter/in (Vollzeit)

für die Verwaltung.

Ihr Aufgabengebiet

Sie unterstützen uns im Verwaltungsbereich. Zu Ihren Aufgaben gehören die Bearbeitung der Posteingänge, Qualitätskontrolle von ausgehenden Schreiben und deren Versand, Verwaltungstätigkeit und Dokumentation in der EDV.

Ihr Profil

Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in deutscher Orthografie und Grammatik. PC-Kenntnisse und vertrauten Umgang mit Microsoft Office setzen wir voraus. Sie besitzen eine gute Auffassungsgabe und sind in der Lage, Sachverhalte schnell zu erfassen und Aufgaben selbstständig und zügig zu bearbeiten.

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Anforderungen Versicherungskauffrau/-mann

Versicherungskauffrau/ -mann (Vollzeit)

für die Beschwerdebearbeitung.

Ihr Aufgabengebiet

Sie nehmen Kundenbeschwerden und Anfragen entgegen und geben telefonisch und schriftlich Auskunft zum Verfahren. Ein wesentlicher Teil Ihrer Arbeit besteht darin, Beschwerden anzulegen, Sachverhalte zu erfassen und die Unterlagen für die juristische Prüfung vorzubereiten.

Ihr Profil

Sie besitzen hervorragende Versicherungskenntnisse und sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Gute PC-Kenntnisse setzen wir voraus. Sachverhalte, die telefonisch oder schriftlich an Sie herangetragen werden, können Sie schnell erfassen und verlässlich bewerten. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil.

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Zurzeit ist das Ombudsmann-Team in allen Arbeitsbereichen komplett.

Wir freuen uns dennoch über aussagekräftige Bewerbungen, da wir erfahrungsgemäß immer wieder einmal Personalbedarf haben, der auch kurzfristig eintreten kann.
Sollten Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Unterlagen unter Angabe des Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins an Frau Unterlauf. Sie steht Ihnen auch für Auskünfte zur Verfügung (Tel.: 030 20605813).