Der Geschäftsführer

"Durch das Ombudsmannverfahren bekommt der Verbraucher entweder die gewünschte Leistung oder er erfährt, welche rechtlichen Probleme bestehen – und das schnell, unbürokratisch und kostenfrei."

Dr. Horst Hiort

Seit 2003 ist Dr. Horst Hiort Geschäftsführer des Vereins. In seinen Aufgabenbereich fallen die Vereinsgeschäfte, die Personalangelegenheiten sowie die Organisation der Vereinsgremien.

Dr. Hiort arbeitete 13 Jahre für ein Versicherungsunternehmen in Wiesbaden. Dort verantwortete er als Prokurist die Schadenregulierung sowie die Vertragsbearbeitung in der Sach- Haftpflicht- und Unfallversicherung. Außerdem leitete er unternehmensweite Projekte zur Kundenzufriedenheit und schuf ein neues Grundverständnis für die Kundenbeziehung. 2003 wechselte er nach Berlin, wo er die Geschäftsführung des Versicherungsombudsmann e. V. übernahm.

Dr. Hiort ist seit 1989 zugelassen als Rechtsanwalt und promovierte zu einem versicherungsrechtlichen Thema (Das Alles-oder-Nichts-Prinzip im Privatversicherungsrecht und die Neuregelung durch die VVG-Reform). In diversen Aufsätzen und Vorträgen beschäftigte er sich mit der Kundenzufriedenheit in der Versicherungswirtschaft und mit Fragen der außergerichtlichen Streitbeilegung. Dr. Hiort ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zur Arbeit des Versicherungsombudsmanns, zur Antragsstellung oder zum Schlichtungsverfahren? Hilfreiche Antworten finden Sie in den häufig gestellten Fragen.
mehr